Lage

lankarte

[Größere Kartenansicht]

 

Die Stadt liegt am Aland, der die Altmärkischen Höhe von der Wische, einer flachen Landschaft an der Elbe, trennt.

 

Seehausen liegt an der Straße der Romanik. In dem Wahrzeichen der Stadt, der Kirche St.Petri, erbaut in den Jahren 1180-1220, findet der interessierte Besucher eines der schönsten romanischen Backsteinportale im norddeutschen Raum.

 

Nur 3 km Fußweg entfernt, auf einer Endmoräne, liegt das alte Forsthaus "Barsberge", heute ein beliebtes Ausflugsziel. Mit unserem Einblick über Seehausen möchten wir Brücken bauen zwischen Hektik und Erholung. Wir heißen Sie herzlich willkommen.

 

bild 1

Forsthaus